Tools für die Domain-Suche und Keyword-Recherche

nach Domains suchen und die richtige Domain finden, Keywords suchen


Tools zum Thema « Domain Suche und Keyword Recherche »

Unsere Domaintools

  • Mit dem DomainCheck können Sie sich schnell informieren, ob eine Domain noch frei oder schon registriert ist und wer der Domaininhaber ist.
  • Der Multi TLD-Check unterstützt Sie dabei, unter verschiedenen Domainendungen nach freien Domains zu suchen.
  • Die Top-Level-Domain Liste hilft Ihnen bei der Suche nach vorhandenen Top-Level-Domains.
  • Der IDN-Konverter hilft bei der Übersetzung von Domainnamen zwischen der Punycode- und der Unicode-Schreibweise (interessant bei Umlautdomains).

Aber wenn man noch keine genaue Vorstellung hat, was den passenden Domainnamen angeht?

Und wie kann man sich informieren, welche Begriffe in den Suchmaschinen relevant sind?

Auf dieser Seite haben wir Ihnen eine kleine Zusammenfassung von Tools im Internet erstellt, die Ihnen dabei helfen, den richtigen Domainnamen und die passenden Keywords zu finden. Auch wenn die Domainsuche für Sie schon erfolgreich war, können diese Tools für Ihren Internetauftritt im Bezug auf Keyword-Recherche und suchmaschinenrelevante Begriffe vielleicht von Interesse sein.

Neue Keyword- und Domain-Ideen mit Tinysuggest

Mit Tinysuggest erhält man nach Eingabe eines Suchbegriffes eine Menge Vorschläge, die auf Google Suggest beruhen. Was uns auch gut gefällt ist die Mehrsprachigkeit. Dadurch kann man sich auch gleich international schlau machen, was für Domainnamen und Suchbegriffe in Betracht kommen. Da Google Suggest seine Auswertung anhand der Aufrufe dieser Begriffe bei Google erstellt, sind die Vorschläge aus unsere Sicht eine gute Hilfe bei der Domain- und Keywordrecherche.

Soovle: mit verschiedene Quellen nach Begriffen suchen

Mit Soovle kann man anhand eines Suchbegriffes zusätzlich weitere Quellen (u.a. Wikipedia, Yahoo, Amazon, Ansers.com, Bing, ...) nach Domainbegriffen untersuchen. Man hat auch die Möglichkeit, sich die Quellen selbst zu konfigurieren. Anschauen lohnt sich!

Keyword-Informationen von ranking-check.de

die Keyword-Datenbank von ranking-check.de ist ein weiteres sehr nützliches Tool, das mit Informationen zum Suchvolumen, geschätztem Klickpreis und Konkurrenten aufwarten kann.

keywordtool.io - Ein weiteres Keyword Tool

Keywordtool ist eine weitere Möglichkeit, um Schlüsselwörter (Keywords) zu finden und zusätzliche Ideen für Domainnamen zu erhalten. Keywordtool durchsucht Google, YouTube, Bing und App Store.

Google KeywordPlanner

Eines der beliebtesten Werkzeuge wird von Google bereitgestellt, der Keyword-Planer. Aus unserer Sicht absolut zu empfehlen, wäre da nicht ein kleines Handicap ... Um den KeywordPlanner nutzen zu können, benötigt man erstmal einen Google-Adwords-Account.
Anmerkung zum Thema Keyword-Planer ohne Adwords-Kampagnen:
Im Internet finden sich Informationen, wie man den Keyword-Planer einsetzen kann, ohne eine Adwords Kampagne starten zu müssen. Bei Interesse bitte einfach googeln, um aktuell informiert zu sein.

Trends und Prognosen von Google Trends

Um die Relevanz und den Trend von Begriffen (auch geografisch) herauszufinden, sollte man einen Blick auf Google Trends werfen. Es ermittelt das Interesse im zeitlichen Verlauf, Prognosen, das regionales Interesse und verwandte Suchanfragen.

SEMrush

SEMrush ist ein Profi-Werkzeug mit weitreichenden Berichten und Unterstützung verschiedener Sprachen.

Dieser Dienst ist zwar kostenpflichtig, aber in der Demo-Version erhält man auch schon einen weitreichenden Einblick in wichtige Informationen wie eine Rankinganalyse und viele SEO-relevante Informationen (u.a CPC Verteilung, Organische Suchergebnisse, Anzahl der Suchergebnisse, ...).

kwfinder

Ein weiteres Werkzeug aus der Profiliga ist kwfinder. Auch dieser Dienst besticht mit seiner Informationsvielfalt und der Unterstützung vieler Sprachen und Lokationen.